Ätherisches Basilikumöl

4,00

Kategorie:

Beschreibung

Das ätherische Basilikumöl wird aus den Blättern und blühenden Spitzen der Basilikumpflanze dampfdestilliert. Dieses grünlich-gelbe, frisch riechende ätherische Öl wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um den Geist zu erwecken, die Nerven zu beruhigen und Klarheit des Denkens zu schaffen. Basilikum stammt aus dem tropischen Asien und den Pazifikinseln, wird aber mittlerweile in ganz Europa und den USA angebaut. Basilikumöl soll therapeutisch für die Atemwege sein und wird häufig bei Asthma, Bronchitis und Infektionen der Nasennebenhöhlen eingesetzt. Es wird zur Behandlung von Nervenstörungen sowie stressbedingten Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt. Es soll die geistige Müdigkeit lindern und gleichzeitig Klarheit und mentale Stärke verleihen. Dieses Öl soll Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen und Bauchkrämpfe lindern und gilt als gut bei Menstruationsbeschwerden. Es ist hilfreich, Gicht zu lindern, da es hilft, die Harnsäure im Blut zu reduzieren. Es ist nützlich bei Arthritis, erfrischt die Haut und heilt Insektenstiche.

Experten raten schwangeren Frauen und Kindern unter 16 Jahren jedoch, die Verwendung dieses Öls zu vermeiden. Dieses Kraut ist in Indien beliebt und wird seit Hunderten von Jahren sowohl zum Gebet als auch zur Heilung verwendet.

Die Blätter der Pflanze werden im Rahmen von Gebetszeremonien gekaut und in Kokos- oder Weihwasser eingeweicht, um sie nach dem Gebet in Tempeln zu verteilen. Sie werden gekaut, um Halsschmerzen und Husten zu lindern. Ein Sud aus Tulasi-Blättern (Basilikum) wird getrunken, um schmerzhafte Kehlen und Atemprobleme zu lindern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ätherisches Basilikumöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.